>>    Leitfaden Community Regeln und Konzept
Sie befinden sich hier: Leitfaden.NET » Fitness-gesundheit » Tests diverser elektrischen Zahnbürsten

Tests diverser elektrischen Zahnbürsten

Die richtige Zahnpflege ist die beste Prophylaxe gegen schmerzhafte und gefährliche Zahn- und Zahnfleischerkrankungen wie Karies oder Paradontitis. Mineralisierte Speiseüberreste können sich bakteriell infizieren und nicht nur Zähne und Zahnfleisch, sondern auch die Kieferknochen angreifen. Die Entzündungen breiten sich im Spätverlauf durch den Blutkreislauf über den gesamten Körper aus und erhöhen das Risiko, einen Schlag­anfall oder Herz­infarkt zu erleiden.

Neben regelmäßigen Zahnarztbesuchen, um Mineralisierungen zu entfernen und Schäden frühzeitig zu entdecken, ist das regelmäßige Putzen der Zähne der wichtigste Schritt. Herkömmliche Zahnbürsten reinigen nur dann gründlich, wenn sie mit der richtigen Technik und ausdauernd eingesetzt werden – was meist nicht der Fall ist. Elektrische Zahnbürsten sind deutlich effektiver, gründlicher und zudem noch bequemer.

Es gibt zwei Systeme für die elektrisch unterstützte Zahnreinigung:

  • die elektrische Zahnbürste mit rundem Bürstenkopf
  • und die Schallzahnbürste mit ovalem Bürstenkopf

Die elektrischen Zahnbürsten reinigen jeden Zahn gründlich einzeln und mechanisch mit oszillierenden und rotierenden sowie gelegentlich auch pulsierenden Bewegungen. Durch den runden Bürstenkopf passen sie sich dem einzelnen Zahn in der Form perfekt an. Es gibt meist eine Vielzahl an Ausätzen zur Auswahl, welche auf Tiefenreinigung oder für sensible Zähne und ähnliche Zwecke spezialisiert sind.

Die Schallzahnbürsten oder Sonic-Bürsten setzen auf Vibration statt auf Mechanik und schonen daher Zahnfleisch und Zahnoberfläche. Durch den länglicheren ovalen Bürstenkopf, wie man ihn von der klassischen Handzahnbürste gewohnt ist, wird in vergleichbarer Zeit eine größere Fläche geputzt als mit der Zahn-zu-Zahn-Technik der Rundkopfbürsten.

Trotz der Unterstützung durch die Eigenbewegung des Borstenkopfes muss natürlich auch bei einer elektrischen oder schallaktiven Zahnbürste auf die richtige Putztechnik geachtet werden. Alle Modelle verbrauchen sehr wenig Strom und haben in der Regel eine Lebensdauer von bis zu fünf Jahren.

Jedoch lohnt es sich, bei der Auswahl des Modells sorgfältig zu recherchieren, da es enorme Qualitäts- und Preisunterschiede gibt. Zahnia(http://www.elektrischezahnbuersten-test.de/) hat 2013 eine neue Teststudie durchgeführt und die gründlichsten Modelle sowie diejenigen mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis gekürt.


Weitere Beiträge in » Fitness & Gesundheit

» Martina Gebhardt Naturkosmetik
Martina Gebhardt ist ein Name, der seit über 25 Jahren für 100 Prozent natürliche Rohstoffe und damit Naturkosmetik steht, die...
» WOYO - modernes Yoga
In den Fitness-Studios ist eine neue Form des aktiven Körperbewußtseins angekommen. Woyo - Workout und Yoga - hatte seine...
» Sauna und Gesundheit
Gerade zu der kalten Jahreszeit findet die Sauna noch mehr Zulauf als sonst. Man erhofft sich ganz und gar berechtigt den Schutz...
» Diät sinnvoll?
Die körperlich, gewichtigen Problemzonen liegen generell bei jedem Menschen anderswo - Hauptbereiche sind...
» Den Körper gesund halten
Gesund zu sein ist heutzutage ein Segen. Immer mehr Menschen werden krank, zum Teil schwer chronisch, bekommen Asthma oder...
» Judo - Kampf- und Fitnesssport
Judo ist ein Sport, der die ganze Familie begeistern kann - je nach Alter und nach körperlicher Beschaffenheit ist Judo entweder...
» Bodybuilder und ihr Muskelaufbau
Um an Wettbewerben teilnehmen zu können, ist es sehr wichtig, dass Bodybuilder ihre Muskeln ausformen. Dies bedeutet, dass der...
» Der Behindertenbegleithund
Hunde können sehr viele Berufe haben - außer dem Wachhund gibt es heute auch den Rettungshund und den Behindertenbegleithund....
» Darmproblemen den Kampf ansagen
Wenn das Verdauungssystem des Menschen bereits in Mitleidenschaft gezogen ist, dann kann nur noch eine Darmsanierung mit Amazonas...
» Mit Yoga Rückenschmerzen bekämpfen
Vier von fünf Deutschen werden im Laufe ihres Lebens einmal mit Rückenschmerzen konfrontiert – und das aus den...

Am besten bewertete Veröffentlichungen

» Wie kommunizieren wir heute?
Kommunikation früher Früher, sagen wir, vor fünf bis zehn Jahren, haben wir uns auf klassische Kommunikation verlassen. Wir...
» Sportler brauchen Vitamine und Mineralstoffe
Egal um welche Sportart es sich dreht sei es Joggen, Fitness oder Nordic Walking, wer sportlich aktiv ist hat einen höheren...
» Datenrettung Software
Die Datenrettung als Teildisziplin der IT-Sicherheit befaßt sich ihrem Namen entsprechend mit der Rettung von Daten, welche von...
» Gütesiegel
Immer mehr Label tauchen auf dem Markt auf und verwirren den Verbraucher mehr, als sie ihm noch nützen. Man kann kaum mehr...
» Nachname - Familienname - Namensrecht
Es ist für uns eine Selbstverständlichkeit, daß wir einen Nachnamen besitzen. Dieser Nachname, auch Familienname genannt, wurde...

Sie befinden sich hier: Leitfaden.NET » Fitness-gesundheit » Tests diverser elektrischen Zahnbürsten

Über den Autor:

Redaktion
von: karl
Aufrufe: 1826   Wörter: 337   ID:  3249 Autor-ID:2

Bewertung:
Noch keine Wertung

Bewerten:



Home    Kategorien    Neue Artikel                           top  



Interne Artikel

Artikel intern
Die Erweiterung des Wissens für die Allgemeinheit bedeutet, den persönlichen Idealismus zu besitzen, das eigene Mehrwissen der Öffentlichkeit mitzuteilen!
» Artikel schreiben

Externe Artikel

Artikel extern
Gerne verlinken wir externe Artikel. Anders als herkömmliche Webkatalog, die i.d.R. auf die Startseite bzw. Indexseite verlinken, können Sie bei uns Unterseiten s.g. Deeplinks auf Artikel vorschlagen..
»Artikel vorschlagen

TagCloud


  • 13 users online.