>>    Leitfaden Community Regeln und Konzept
Sie befinden sich hier: Leitfaden.NET » Haus-garten » Pflanzen-garten » Thuja - Hecke

Thuja - Hecke

Der moderne Gartenbesitzer sucht gerne nach einer pflegeleichten Heckenbepflanzung, die das ganze Jahr in leuchtendem Grün erscheint und in unseren Breitengraden gut gedeit sowie einen optimalen Sichtschutz vor ungebetenen Blicken bietet. Die Thuja ist seit vielen Jahren für diesen Anspruch die beliebteste Pflanze und eine perfekte Veredelung läßt sie nun auch in einem ganz neuen Licht erstrahlen.

Der immergrüne Lebensbaum ist in vielen züchterischen Unterarten auf dem Markt erhältlich. Thuja - Occidentalis, die Nominatform, ist die günstigste Pflanzauswahl, die leider in den Wintermonaten ihr grün verliert und deshalb immer mehr auf dem Markt ins Hintertreffen gerät. Beliebteste Thuja-Sorte ist die Thuja - Smaragd, ein sattes Grün erfreut zwölf Monate hindurch den Betrachter. Columna, die einen leichten silbrigen Anblick aufweist, ist ebenfalls eine geschätzte Form wie die Brabant oder Sunkist, die beide in einen sachten Gelbton abweichen. Weitere bekannte Sorten sind noch Plicata, Orientalis, Dura, Goldperle, Aurea Nana, Spiralis, Teddy, etc. 

Die Hecke aus Thujapflanzen kann bis zu 6 m hoch werden, eine einzelne Pflanze wird im Unterbereich durchschnittlich bis zu 1,5 m breit. Das Wachstum pro Jahr beträgt je nach Sorte 10 - 40 cm, eine Formgebung im Zuschnitt ist einfach zu erzielen. Edelthujen wachsen kegelförmig und wuchern unten - stark verzweigt - dicht zusammen. Der Zuschnitt sollte im Spätsommer/Herbstanfang erfolgen, damit auch über die Wintermonate genügend Licht in die Pflanze eindringen kann. Zu beachten bei der Neuanpflanzung ist, den Grenzabstand so zu wählen, daß die Pflanzen von beiden Seiten gut gepflegt werden können. Bei kahl werdenden Pflanzen empfiehlt sich ein sorgfältiger Verjüngungsschnitt. Hecken bedeuten aber auch immer Nistplatz und Schutz für unsere heimische Tierwelt. Gerne genommen als Brutplatz von Vögeln und Ruheplatz für Säugetierarten, Reptilien, Amphibien, Insekten, etc. Deshalb ist bei der Pflege immer besondere Vorsicht geboten.  

Die Thuja einzeln gepflanzt entwickelt sich zu einem Highlight im Garten. Als Allee mit großzügigem Abstand gepflanzt, verbreitet sie mediterranen Flair bei hoher Robustheit gegenüber unseren klimatischen Verhältnissen. Trotzdem niemals vergessen, daß auch eine Thujapflanze in warmen Monaten mit Wasser versorgt werden muß.


Weitere Beiträge in » Pflanzen & Garten

» mein Garten - leichtgemacht
Zwischen Alltagsstreß und Haushalt den eigenen Garten zu pflegen, ist leider für viele moderne Eigenheimbesitzer heutzutage nicht...
» Die obligatorische Notwendigkeit der Entsorgung von Gartenabfällen
Zum Gartenabfall in Ihrem Haus und Garten zählen sämtliche zu entsorgenden Pflanzen- und Unratreste. Unter diese Sorte Abfall...
» Das richtige Saatgut
Um gute Ernteergebnisse zu erhalten, ist es wichtig, das richtige Saatgut (http://www.gartpro.de/Saatgut:::89.html) für den Anbau...
» Gartenzubehör für die perfekte Grillparty
Der Sommer kommt und mit ihm viele schöne Grillpartys im eigenen Garten. Leckeres Essen und gute Gesellschaft sind aber nicht...
» Der Frühjahrsputz im Garten
Sobald die ersten Sonnenstrahlen auf die Erde treffen und der Frühling somit anklopft, erwacht auch Ihr heimische Garten - doch...
» Die Blumen sprechen lassen
Bekanntlich kann ein Strauß Blumen oft mehr sagen, als Worte. Davon sollte man öfter einmal Gebrauch machen und einfach einmal...
» Die Gartenpflege
Die Gartenpflege ist sehr umfangreich und von Garten zu Garten unterschiedlich. Neben der Art des Gartens (Gemüsegarten,...
» Orchideen - Orchidee
Wohl eine der schönsten Pflanzen in Haus & Natur ist die Orchidee. Kaum ein Blütengewächs strahlt soviel exotische Anmut aus...
» Kürbis und Melone
Der Kürbis hat gerade in den letzten Jahren einen hohen Stellenwert in unseren Gärten und auf unseren Speisezetteln erlangt....
» Wissenswertes zu Gartenteichen
In jedem Garten finden sich elektrische Geräte, die die Arbeit im Garten erleichtern. Dazu gehören zum Beispiel Rasenmäher,...

Am besten bewertete Veröffentlichungen

» Wie kommunizieren wir heute?
Kommunikation früher Früher, sagen wir, vor fünf bis zehn Jahren, haben wir uns auf klassische Kommunikation verlassen. Wir...
» Sportler brauchen Vitamine und Mineralstoffe
Egal um welche Sportart es sich dreht sei es Joggen, Fitness oder Nordic Walking, wer sportlich aktiv ist hat einen höheren...
» Datenrettung Software
Die Datenrettung als Teildisziplin der IT-Sicherheit befaßt sich ihrem Namen entsprechend mit der Rettung von Daten, welche von...
» Gütesiegel
Immer mehr Label tauchen auf dem Markt auf und verwirren den Verbraucher mehr, als sie ihm noch nützen. Man kann kaum mehr...
» Nachname - Familienname - Namensrecht
Es ist für uns eine Selbstverständlichkeit, daß wir einen Nachnamen besitzen. Dieser Nachname, auch Familienname genannt, wurde...

Sie befinden sich hier: Leitfaden.NET » Haus-garten » Pflanzen-garten » Thuja - Hecke

Über den Autor:

Claudia Falk
von: Claudia-Falk
Aufrufe: 26609   Wörter: 325   ID:  105 Autor-ID:4

Bewertung: 3.50

Bewerten:



Home    Kategorien    Neue Artikel                           top  



Interne Artikel

Artikel intern
Die Erweiterung des Wissens für die Allgemeinheit bedeutet, den persönlichen Idealismus zu besitzen, das eigene Mehrwissen der Öffentlichkeit mitzuteilen!
» Artikel schreiben

Externe Artikel

Artikel extern
Gerne verlinken wir externe Artikel. Anders als herkömmliche Webkatalog, die i.d.R. auf die Startseite bzw. Indexseite verlinken, können Sie bei uns Unterseiten s.g. Deeplinks auf Artikel vorschlagen..
»Artikel vorschlagen

TagCloud


  • 10 users online.